Ausstellung: "Tango bewegt" Photographien von Günther Magerl

3. Juni 2010

“Tango bewegt”
Im Rahmen der VI. Eschelberger Tangotage 2010 zeigt die Galerie des Kunstvereins Eschelberg Photographien von Günther Magerl aus den Jahren 2009/10.
Vernissage:
Donnerstag, 3. Juni 2010 um 19°° Uhr.
Um 21°° Uhr spielt Johannes Maria Bogner am Cembalo
“Préludes non mesurés” von
François Couperin
Johann Jacob Froberger
Johann Sebastian Bach
Anschließend Milonga im Gartenatelier.
Dauer der Ausstellung: 3. – 20. Juni 2010
sonst: Besichtigung nach Vereinbarung
Tel.: 0043-(0)7234-87306

Kategorien: