Tango Zarathustra

15. August 2011

Essay; Magnus Angermeier

Nach dem Bestseller “Liebe, Tod und Tango”, welcher die Welt im Allgemeinen und die Tangowelt im Besonderen erschütterte, stellt der Autor mit “Tango Zarathustra” Beobachtungen und Überlegungen zur individuellen Situation der Tänzer sowie zum Betrieb in den aktuellen Tangoszenen zur Diskussion.
Der gesamte Text kann im Anhang heruntergeladen werden!

Eschelberg 2011 © Magnus Angermeier
Verlag Eschelberg, ISBN 978-3-9500997-2-7

AnhangGröße
Tango Zarathustra Bildtext6.96 MB
Kategorien: